Impressionen der PV-Wind-Betreiberkonferenz 2019

Eröffnung durch Bernd Porzelius und Andreas Kleefisch

Eröffnung durch den Gastgeber Manfred Haberzettel, EnBW

Diskussionen mit Teilnehmern aus dem Plenum

Diskussionsrunde zu Qualität bei Bestandsanlagen

Blick ins Publikum und die Fachausstellung

Mittagspause im EnBW Forum

Gespräche beim Mittagessen

Aussteller-Pitch von Delta Electronics

Pitch von SMB Solar-Multiboard

Peter Lechner zu Poly-amid-Rückseitenfolien

Margarete von Oppen im Expertengespräch

Vortrag von Dr. Claudia Buerhop-Lutz

Thorsten Althaus zu PV-Wind-Hybridanlagen

Am Stand des Ausstellers SMB

Gespräche am Stand von Schletter

Ausstellungsstand des Bronzesponsors Delta

Silbersponsor Goldbeck Solar

Stand des Bronzesponsors Bosch

Florian Vetter zu Direktvermarktung

Hans Urban, Smart Power GmbH

Das war die Betreiberkonferenz 2018

Auf der PV-Wind-Betreiberkonferenz in Deutschland 2018 haben wir die Themen diskutiert, die die Betreiber von PV- und Windanlagen wirklich interessieren: Welche Kostenersparnisse bringt ein gemeinsames Portfoliomanagement? Ist ein Repowering sinnvoll? Worauf ist zu achten? Welche Fehlerursachen gibt es, wie beuge ich vor und hole mehr aus meiner Anlage? Wie viel Qualität braucht der Betreiber überhaupt?

 

Auch der Spaß kam nicht zu kurz: Beim Drink Tank am 16. April wurde in lockerer Runde heiß diskutiert, es wurden Netzwerke vertieft und ausgebaut. An beiden Tagen haben die Teilnehmer Probefahrten mit dem neuen Hybridmodell Volvo XC60 und dem Nissan Leaf unternommen, ermöglicht durch eine Kooperation mit Volvo Deutschland und dem Autohaus Möhler Bremen. Es gab eine Führung durch das Adler Solar Testcenter, bei der Teilnehmer ihre Module kostenfrei prüfen lassen konnten.